Das Bewusstsein on das Job

3.31818181818 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 3.32 (44 Stimmen)

Über 80% aller Verletzungen am Arbeitsplatz ergibt sich aus Arbeiter Verhalten. Wir machen Fehler, Fehler bei der Beurteilung oder haben einfach nicht unsere volle Aufmerksamkeit auf den Job und etwas passiert. Es gibt auch eine Tendenz, so konzentriert zu bekommen auf den Job getan, dass wir das Offensichtliche nicht erkennen.

Vor ein paar Jahren in den wichtigsten Geschäften gab es einen Vorfall, bei dem eine ziemlich neue Arbeiter in ein Loch in den Boden fiel und mehrere Stiche in seinem Bein erforderlich. Die Eröffnung war gut markiert weg und die ganze Angelegenheit schien ein Geheimnis. Die Post Vorfall Interview ging ungefähr so: Also, haben Sie das Absperrband? "Ja". Und Sie verstehen, was Band Mittel warnen? "Oh ja." Und Sie trat über die Vorsicht Band und in das Loch gefallen war? "Ja, das ist ziemlich viel, was passiert ist." Entweder ist dieser Kerl war ein kompletter Trottel oder es gab eine andere Erklärung.

Bei der weiteren Befragung stellte sich heraus, dass er am Ende einer Tag-Linie zu der Zeit war. Er war so auf die Platte stabil zu halten, dass die Folgen über das Absperrband Schritt nicht registriert. Anfangs schien dies unglaublich. Allerdings bestätigte einige neuere Forschungen auf Verletzungen am Arbeitsplatz, dass fokussierte Konzentration auf eine Aufgabe, die Kapazität Gefahren zu erkennen, offensichtlich reduziert. Und eine beträchtliche Anzahl von Verletzungen am Arbeitsplatz ergeben sich aus dieser Art von Unaufmerksamkeit.

Dies gilt unmittelbar für den Fahrzeugbetrieb wie Gabelstapler oder sogar Pickup-Trucks. Es ist ein Filz ein Gefühl von Druck, um etwas getan, treiben wir total in den Job eingewickelt und nicht einmal die Person auf dem Weg der Reise zu Fuß gesehen. Jedes Jahr gibt es unzählige Vorfälle wie diese.

Gibt es Druck und intensiven Fokus in unsere Arbeit? Darauf können Sie wetten. Aber es ist, wie wir mit dem Druck umgehen, wie wir den intensiven Fokus behandeln, die wichtig ist. Hin und wieder haben wir über die 4 Sekunden zurückgesetzt als eine Möglichkeit, sprach von uns auf die Gefahren um uns herum einstimmt. Manchmal alles, was man braucht ist ein großer Atem, wenn wir hinter dem Lenkrad eines Fahrzeugs sitzen. In Wahrheit ist es eine bewusste Handlung von außerhalb des Drucks oder Job Fokus bekommen, die diese Art von Vorfall verhindert. Wie wir dies tun, ist unsere individuellen Vorlieben oder Weg, um die Anforderungen des Berufslebens hier psychologisch behandeln.

Es gibt eine alte Geschichte über einen Mann, der ein sehr schnelles Pferd reitet. Als er an einem Zuschauer galoppiert die Person schreit: "Wo gehst du so eilig?" Der Mann antwortet: "Ich weiß es nicht. Das Pferd fragen." Die gleiche Situation geschieht mit vielen von uns bei der Arbeit. Wir engagieren uns in der geschäftigen Tag gefangen. Richten Sie das Pferd einmal in eine Weile, und Sie werden fahren nicht über einen Ihrer Mitarbeiter oder fallen in ein Loch.


Diese Toolbox Thema wurde von ______________________________________ auf ___________________________ mit folgenden Mitarbeitern überprüft:
suzqb Benutzerbild
suzqb antwortete das Thema: #422
Wie kann ich drucken Sie diese Toolbox reden?
Webmaster Benutzerbild
Webmaster antwortete das Thema: #424
Hallo, suzqb
Bitte sehen Dies

Mit freundlichen Grüßen und sicher sein!
Nitesh yadav Benutzerbild
Nitesh yadav antwortete das Thema: #508
Durch das Lesen dieser Sicherheits Massage können wir wissen einfach, was wir falsch in unserem täglichen Aktivitäten zu tun und wie wir von einem solchen Unfall / near miss kommen kann ....

Diskutieren Sie diesen Artikel

INFO: Sie veröffentlichen die Nachricht als "Gast"