Mit Ihre Zelle Telefon in das Toilette

3.4642857142857 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 3.46 (14 Stimmen)

Wir sind alle schuldig. Bad Zeit ist eine Zeit, sich auf Texte reagieren und unsere Instagram gerne überprüfen. Nach dem, was wir verwenden, um die Toilette zu, es ist sicher zu sagen, dass ein Smartphone zur gleichen Zeit verwendet, ist eine wirklich grobe Gewohnheit.

Bäder sind in Keimen, Pathogene bedeckt und Enterobakterien (aus dem Darmtrakt), meist aus Fäkalien. Nach Ansicht der Experten sind die am stärksten kontaminierten Oberflächen der Tür und Toilette Griffe, der Wasserhahn, und der Boden - in der Tat fanden Studien, dass ein Viertel der Geldbeutel Fäkalien aus ruhen auf Badezimmerböden hatte.

Selbst wenn Sie Ihre Hände waschen, können Sie immer noch einen Keim beschichtete Oberfläche wie der Wasserhahn oder Türknopf berühren und sich wieder verunreinigen. Die Menge der Keime oder Bakterien im Bad hängt wirklich davon ab, wie oft es gereinigt und desinfiziert, die Sie zu Hause kontrollieren. Aber mit öffentlichen Toiletten, wo so viele Menschen in Keimen und Bakterien bringen ... nicht so sehr.

Wenn spülen Sie die Toilette, Wasser mit Kot und Urin Sprays etwa sechs Meter in jede Richtung. Und die Aerosole erhöht mit jeder Spülung, so dass, wenn es ein öffentliches Bad ist, gibt es schmutzig Toilettenwasser Beschichtung buchstäblich alles - vor allem der Toilettenpapierspender, weil es direkt neben die Toilettenschüssel ist.

Jede Oberfläche, dass die Aerosole besiedeln kann die Dinge zwischen den Menschen übertragen, so dass jedes Mal, wenn Sie Ihr Telefon so einstellen, nach unten, wird es mit Keimen und Fäkalien verunreinigt. Ganz zu schweigen davon, dass sie abholen werden, was auch immer die letzte Person, dort platziert, die schmutzige Toilettenpapier war kann, gebrauchte Damenbinden, etc. Sie wirklich nie wissen.

Nach Ansicht der Experten gibt es Ausbrüche von Norovirus, E. coli, Salmonellen, Shigellen, Hepatitis A gewesen, MRSA,StreptokokkusUnd die gemeinsame Magen-Grippe - alle öffentlichen Bäder verbunden.

Urin kann rosa Auge und Infektionen der Atemwege übertragen, wenn Sie die Keime und Krankheitserreger auf die Hände im Bad und dann Ihr Gesicht, Augen, Nase berühren, oder den Mund.

Also ja, saubere Hände sind ein Muss. Aber ... leider nicht jeder wäscht ihre Hände jedes Mal, so dass selbst wenn Sie getan haben, könnten Sie den gleichen Türgriff berühren, die von jemandem berührt wurde, den die Seife übersprungen. Norovirus, die häufigste Ursache von Erwachsenen Durchfall in den USA, ist fast immer zu schlechten Handwaschgewohnheiten verbunden.

Sie werden vielleicht nicht ein Sandwich auf der Toilette essen, aber würden Sie ein Sandwich essen, während Instagram Überprüfung nach, bevor Ihr Telefon mit dem Bad ein paar Stunden zu bringen? Wahrscheinlich ja. Und wie Sie Ihre Finger Ihr Handy berühren und dann das Essen, enden diese Keime aus dem Bad direkt in Ihrem Mund. Wenn Sie Ihr Telefon zum Bad bringen, ist es wie zu verlassen, ohne die Hände zu waschen.

Studien zeigen, dass 9 aus 10 Telefonen eine potentielle krankheitserregenden Mikroben hatte, und 16% getestet für Fäkalien positiv.Also, wenn Sie Ihr Telefon im Bad verwenden, wird es im Wesentlichen ein mobiler Keimträger. Die durchschnittliche Person nutzt ihr Handy für zwei Stunden pro Tag, also ist es sehr einfach, Ihre Hände recontaminate und die Keime an sich selbst oder jemand anderes übertragen.

Wenn das Bad die Wurzel des Problems ist, ist die beste Lösung, um Ihr Handy in der Tasche zu halten und von der Toilette entfernt. Wenn Sie nach Hause und Sie wissen, dass Ihr Bad super sauber ist, dann könnten Sie nicht so viele Sorgen machen müssen (obwohl Sie immer noch aerosolized Fäkalien auf es wahrscheinlich immer).

Also, in der Regel einfach nicht.

Germs beiseite, sind Sie auch Abwurf zu riskieren und das Telefon in der Toilette Ertrinken mit Ihnen jedes Mal, wenn Sie es bringen. Auch wenn der Reis Trick funktioniert und Ihr Telefon überlebt, jetzt ist es völlig mit Keimen und Fäkalien in den kleinsten Ecken und Ritzen kontaminiert“ekelhaft.


Diese Toolbox Thema wurde von ______________________________________ auf ___________________________ mit folgenden Mitarbeitern überprüft: