Grippe Verhütung

4.23333333333 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 4.23 (15 Stimmen)

Influenza oder "Grippe" ist eine ernste ansteckende Krankheit, die einen Krankenhausaufenthalt und sogar zum Tod führen kann. In 2009-2010, eine neue und ganz andere Grippe-Virus (genannt 2009 H1N1) weltweit verbreitet wodurch die erste Grippe-Pandemie in über 40 Jahren. Grippe ist unberechenbar, aber die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) erwartet der 2009 H1N1 Virus auf diese kommende Saison zusammen mit anderen saisonalen Grippeviren verbreiten. Die CDC drängt Sie, die folgenden Maßnahmen zu ergreifen, um sich und andere vor Grippe zu schützen:

Nehmen Sie sich Zeit, um eine Grippe-Impfstoff erhalten.

  • CDC empfiehlt eine jährliche Grippe-Impfstoff als erste und wichtigste Schritt beim Schutz gegen Grippe-Viren.
  • Zwar gibt es viele verschiedene Grippeviren, die Grippe-Impfstoff schützt gegen die Viren, dass Untersuchungen zeigen, wird am häufigsten ist.
  • Jeder 6 Monate und älter sollte gegen die Grippe, sobald der saisonalen Impfung ist möglich impfen zu lassen.
  • Menschen mit einem hohen Risiko für schwere Grippe Komplikationen sind kleine Kinder, Schwangere, Personen mit chronischen Krankheiten wie Asthma, Diabetes oder Herz-und Lungenerkrankungen und Menschen 65 und mehr Jahren. Impfung von Personen mit hohem Risiko ist besonders wichtig, um das Risiko von schweren grippe Krankheit verringern.
  • Die Impfung ist auch wichtig für die Mitarbeiter des Gesundheitswesens und andere Menschen, die mit Mitbewohnern oder Betreuern hohem Risiko Menschen, die Ausbreitung von Grippe mit hohem Risiko Menschen zu halten.
  • Kinder unter 6 Monate haben ein hohes Risiko für schwere Grippe Krankheit, aber zu jung sind, um geimpft werden. Menschen, die sich um sie kümmern sollte stattdessen geimpft werden.

Nehmen Sie jeden Tag vorbeugende Maßnahmen, um die Verbreitung von Keimen zu stoppen.

  • Bedecken Sie Ihre Nase und Mund mit einem Taschentuch, wenn Sie husten oder niesen.
  • Werfen Sie das Gewebe in den Papierkorb, nachdem Sie es verwenden.
  • Mit Wasser und Seife waschen Sie Ihre Hände häufig. Wenn Wasser und Seife nicht verfügbar sind, verwenden Sie einen alkoholischen Hände reiben * Dies ist besonders wichtig, nachdem Sie gehen in der Öffentlichkeit und Dinge tun, wie zB.:
    o Berühren Warenkörbe
    o Berühren Treppe Handläufe
    o Hände schütteln
    o Nutzen Sie Gemeinschaftsräume oder Elemente wie Toiletten oder Handwerkzeugen.
  • Waschen Sie Ihre Hände oder nutzen Händedesinfektionsmittel vor und nach dem Essen oder Rauchen.
  • Berühren Sie Ihre Augen, Nase und Mund. Keime verbreiten auf diese Weise.

Diese Toolbox Thema wurde von ______________________________________ auf ___________________________ mit folgenden Mitarbeitern überprüft:

Diskutieren Sie diesen Artikel

INFO: Sie veröffentlichen die Nachricht als "Gast"