Regelung Stress

4 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 4.00 (13 Stimmen)

Stress. Viele von uns sind mit ihm jeden Tag konfrontiert, aber wir könnten nicht wissen, wie man damit umgeht. Es ist wichtig zu lernen, wie man mit Stress umgehen kann, weil es unsere Leistung und Beziehungen in unserer Arbeit und zu Hause beeinflussen kann. Bei der Arbeit kann Stress zu Ablenkung führen und einen unglücklichen Unfall verursachen. Zuhause kann Stress die Familienbeziehungen belasten.

Stress tritt gewöhnlich auf, wenn es Veränderungen in unserem Leben gibt und wir fühlen, dass wir nicht genug Ressourcen haben, um mit diesen Veränderungen und Forderungen umzugehen. Stress kann nicht nur von negativen Lebenserfahrungen, sondern auch von positiven auftreten. Menschen reagieren und behandeln Stress anders, aber häufige Stress Symptome sind Magenverstimmung, Müdigkeit, engen Nackenmuskeln, Reizbarkeit und Kopfschmerzen. Manche Menschen reagieren auf Stress durch Essen oder Trinken zu viel, Schlaf zu verlieren oder Zigaretten rauchen. Stress kann auch Sie anfälliger für Krankheiten, einschließlich der Erkältung, Geschwüre und einige Krebsarten.

Der erste Schritt zur Bewältigung von Stress ist, Ihre "Stressoren" zu identifizieren; Die Dinge, die dich dazu bringen, zu reagieren. Stressoren können nicht nur Ereignisse sein, die dich dazu bringen, sich traurig, ängstlich, ängstlich oder glücklich zu fühlen. Sie können Stress durch Ihre Gedanken, Gefühle und Erwartungen verursachen. Schauen Sie sich die Liste unten an. Was für eine Stress? Kannst du an andere Stressoren denken?

  • Nicht genug Zeit
  • Unerwarteter Wechsel
  • Familiäre Probleme
  • Zusätzliche Verantwortung
  • Auseinandersetzungen Persönlichkeit
  • Geld Schwierigkeiten

Jeder muss mit den Problemen des Lebens umgehen. Ein Schlüssel zum Umgang mit den großen und kleinen alltäglichen Stressoren ist mit Stress positiv umzugehen.

  1. Annahme - Viele von uns sorgen uns um Sachen, die wir nicht kontrollieren können. Zum Beispiel, eine Familie Krankheit, viel Veränderung bei der Arbeit, oder herauszufinden, dass Ihre Basketball-Team verloren. Ein Weg, um Stress zu bewältigen ist zu akzeptieren, wenn die Dinge außerhalb Ihrer Kontrolle sind. Es kann hilfreich sein, positive Gedanken zu denken, wie "Eines Tages werde ich darüber lachen" oder "Es ist eine Lernerfahrung."
  2. Haltung - Versuchen Sie, sich auf die positive Seite der Situationen zu konzentrieren. Fragen Sie sich: "Was kann das gut kommen?" "Was kann ich aus dieser Situation lernen?" Und "Wie kann ich das besser behandeln, wenn es wieder auftaucht?" Lösungen werden einfacher, wenn man sich auf das Positive konzentriert und Ihr Stress wird reduziert.
  3. Perspektive - Wir machen uns Sorgen um Dinge, die niemals passieren. Halten Sie die Dinge in die richtige Perspektive, indem Sie sich fragen: "Wie wichtig ist diese Situation? Kann ich etwas dagegen tun?" In fünf Jahren werde ich mich daran erinnern, dass es passiert ist? "

Denken Sie an die Situationen in Ihrem Leben, die Sie Stress verursachen Sind sie wichtig oder unwichtig? Sind sie kontrollierbar oder unkontrollierbar? Wenn sie kontrollierbare Ereignisse sind, können Sie Maßnahmen ergreifen, um die Situation zu ändern; Wenn sie unkontrollierbar sind, können Sie Ihre Fähigkeiten in Annahme, Haltung und Perspektive verwenden, um den Stress zu reduzieren.


Diese Toolbox Thema wurde von ______________________________________ auf ___________________________ mit folgenden Mitarbeitern überprüft:
Benutzerbild von eugene kyle
Eugene Kyle antwortete das Thema: #675
Ich suche nach einigen Sicherheitsthemen, um über meine Sicherheitsgespräche über den Job zu sprechen
krenfro90 Benutzerbild
krenfro90 antwortete das Thema: #676
Es gibt hier viele Themen, die sich auf Ihr Unternehmen und ihre Sicherheit beziehen können. Ich finde die meisten dieser nützlichen für das, was wir hier beschäftigen. Hoffentlich findest du etwas! Viel Glück bei dir mein Freund!

Diskutieren Sie diesen Artikel

INFO: Sie veröffentlichen die Nachricht als "Gast"